Wieviel Wertschätzung bringen Sie Ihrem Kunden entgegen?

von Michael Krüger

Aktuelle Umfragen belegen, das die meisten Menschen die „Wertschätzung“ fehlt. Dazu gehört aber auch das positive Feedback, das bei vielen Unternehmen gegenüber Ihren Mitarbeitern zu kurz kommt.

Man spricht ja immer von verletzter Eitelkeit, aber in diesen Fällen er von einer Verletzung der Seele. Wenn man als Verkäufer nun so geschult ist, das man weiß, das den Menschen Selbstwert und Selbstachtung so viel wert ist, dann frage ich mich immer warum so wenige Verkäufer Ihre Kunden unter verkaufspsychologischen Aspekten beraten.

Grundsätzlich muss man überall im Leben feststellen, und nicht nur im Vertrieb, das gekränkte oder aber  wenig gestreichelte Menschen, ein Gefühl entwickeln, sich ungerecht behandelt zu fühlen.

Die menschliche Seele giert danach positiv beachtet zu werden und sich dabei wohl zu fühlen. Aber das ist jetzt nicht wirklich neu. Mein Mentor in der Verkaufspsychologie, Hans-Dieter Burger, hat dieses Thema schon Mitte der 80er Jahre in seinem Coaching Programm aufgenommen.

Aber jeder Kunde ist ja zum Glück auch anders. Jeder reagiert auf Gegebenheiten die Sie als Verkäufer vor Ort bei ihm abliefern, auch anders. Ihre Kunden haben gewisse Vorstellungen von Ihnen als Verkäufer. Und wenn diese nicht mit dem Bild des Kunden übereinander passen, entsteht bei ihm eine sogenannte Stressquelle.

Also gehen Sie die nächsten Verkaufsgespräche mit diesem Hintergrund Wissen an.

Was können Sie also als Verkäufer tun?

Sie sollten das Geltungsbedürfnis des Menschen besonders Positiv ansprechen und damit die eigene Sympathiequote erhöhen.
Das Grundprinzip besteht darin, Streicheleinheiten = „Vitamine für die Seele“ in Form von Lob und Anerkennung zu verteilen.

Psychologische Grundlage: das tiefe Verlangen nach Anerkennung, das im heutigen Alltag wesentlich zu kurz kommt.

Besser noch Sie beschäftigen Sie mit unserem einzigartigen digitalen Verkaufs- Coaching Programm.

Dem „Kunden Entschlüsselungs- Code.

In diesem Programm behandeln wir u.a. auch, wie Sie gezielter mit Ihren Kunden kommunizieren können. Wie Sie ihn in der Seele streicheln müssen um immer einen weiteren Schritt Richtung Abschluss zu gehen.

Herzliche Grüße

Ihr Michael Krüger

Kommentar schreiben (Noch keine Kommentare so far)

Noch keine Kommentare

Verkaufspsychologie Webinar: „Wie Sie aus dem Nichts ein genialer Verkäufer werden“

Live beim Internet Marketing Frühshoppen von Michael Turbanisch

Willst Du einfach mehr verkaufen?

Besucher Statistik

  • 243601Besucher gesamt:
  • 50Besucher heute: